Hygieneregeln in Bayern

Um ein sorgenfreies und sicheres Training durchzuführen, haben wir ausführlich in unseren Studios in Hygieneausstattungen investiert !

Unsere Fitnessstudios verfügen alle über:

  • Moderne Lüftungsanlagen bzw. Luftreiniger mit HEPA 13 und Aktivkohle Filtern um Viren abzutöten
  • Alle Türgriffe wurden mit einem Bezug bestehend aus antiviral und antibakteriell wirkenden Silber-und Kupferfasern ausgestattet
  • Desinfektionstücher an jeder Ecke ( Wirksam gegen Corona Virus )
  • Modernstes CheckIn System um eine evtl. Nachverfolgung bei Erkrankung nachzuweisen

 

Hygienemaßnahmen & Regeln für Bayern

 

Bitte beachtet folgende Regeln und Hinweise, um euch und andere Mitglieder sowie  Mitarbeiter zu schützen:

 

Hygienemaßnahmen – auf was musst du achten ?

 

  • Vollständig geimpfte Personen können ihren Impfpass oder eine ärztliche Bestätigung dem Personal am Eingang vorzeigen.

  • Negativ getestete Personen mit einem PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist.

  • Negativ getestete Personen mit einem Schnelltest-Ergebnis, dass nicht älter als 24 Stunden ist.

  • Genesene Personen, die eine Covid-19 Erkrankung bereits hatten und einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate ist.

  • Mindestabstand von 1,5 Meter muss zu anderen Trainierenden und auf der Trainingsfläche eingehalten werden

 

 

  • Im Studio gilt eine FFP2 Maskenpflicht , wenn du dich im Studio bewegst. Am Gerät selbst kannst du ohne Maske trainieren.

 

  • Ein Handtuch ist Pflicht für das Training (am besten ein großes Badehandtuch) 

 

Die Testpflicht entfällt bei einer stabilen 7 Tagesinzidenz unter 50 im Landkreis BGL !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FirstLady -fitness for woman-